Frenz: Einbrecher mit Lust auf Eishörnchen

Frenz: Einbrecher mit Lust auf Eishörnchen

Unbekannte Einbrecher machten es sich in der Nacht zum Sonntag im Frenzer Kindergarten gemütlich.

Einem unplanmäßigen Besuch der Kindergartenleiterin ist es zu verdanken, dass das Delikt bereits am Sonntagnachmittag entdeckt und angezeigt wurde.

Unter noch nicht genau geklärten Umständen waren ein oder mehrere Täter vermutlich durch ein Fenster in den Kindergarten am „Frenzer Driesch” eingestiegen und hatten Geschmack an dem eigentlich für die Kinder gedachten Speiseeis aus dem Gefrierschrank gefunden.

Sie leerten einige Tütchen wie auch mehrere Safttütchen. Zudem wurde ein angebissener Apfel gefunden. Außer ein paar Zahnpastabeschmierungen an einem Badezimmerspiegel wurden keine Beschädigungen hinterlassen, so dass sich der Schaden noch in Grenzen hält.

Trotzdem hat der Kriminaldauerdienst Spuren sichern können, deren Auswertung derzeit andauert.

Hinweise erbittet die Polizei unter 02421/949-2425.

Mehr von Aachener Nachrichten