1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Einbrecher flüchten ohne Reifen

Jülich : Einbrecher flüchten ohne Reifen

Bei einem Einbruch in einen Reifenhandel, bei dem die unbekannten Täter ohne die bereits bereitgelegte Beute flüchten mussten, ist erheblicher Sachschaden entstanden.

Krzu nhac 2 Uhr uhcsgl die rlgaeaAamnl ensie snfRiheendlea im Geeitrgeebewb arsolK an dnu erif Vhwrrtelanoteci und mi ieenwtre ufVlrea ied ilPezio ufa den eaDPlnn. umerntitnglE nach eabnh ichs die Täert med teOkjb hngäter,e nmdei ies thzunäsc niene neatMhascurdznha üwnarebedn dun ichs chnaad an neleTi rde snßaeeGdeuusäfaaebd uz seffhnca .chtnaem urirechdH tansdtne Sahdnccshea ni öeHh nov enemrrhe Tesndau O.hbrwlouoE ise sreeitb emhr las 50 ieohtwhgerc iefnRe sin eierF dnu muz rbtpoAranst tgeebreigtel attehn, enücltfhte eid rtäTe noeh tu.Bee iinweHes übre hdtcevieräg soerenPn edro hargzeFue im rflhcienag trZmueai mi egeGtbeirbewe soralK ewednr na ide Plezioi ni eünrD entur dre eeTmreufmnlno 10242 422-9549 tee.benr