1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Ein neues Klettergerüst für Kirchberger Kindergartenkinder

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Ein neues Klettergerüst für Kirchberger Kindergartenkinder

Der katholische Kindergarten St. Michael in Kirchberg ist ein anerkannter Bewegungskindergarten. Er bietet Platz für 36 Kinder zwischen zwei und sechs Jahren. Damit das auch so bleibt, hat das Kirchberger Unternehmen Carl Eichhorn dem Kindergarten mit einer Spende von 3000 Euro unter die Arme gegriffen. Das Geld wird eingesetzt für den Bau eines neuen Klettergerüstes.

sDa tale tthea ieekn suslnuagZ ovm VTÜ neialdnhR eelra,htn lsao adtns dre trdrKnageein rvo edr rseug,uferarHnod nei Gterä rüf anppk .00100 urEo enu anhfscneaf uz sües.mn aDs raw urent rdaneme itm eiflH dse rrbicKgrehe mnnseernteUh h.mlgöic rendsAa lidicWeh nud tPear Gblöbes nttttesae med aKriretnedgn neine Bhsuce ,ab tneeirLi airEk naHtrnma ndu uaeSnsn lsNlee vmo irveFednöerr zginete, wei sad ledG nttguze rud.ew oFto: reaeKdngintr