1. Lokales
  2. Jülich

Jülicher Land: Duo holt den 2. Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülicher Land : Duo holt den 2. Preis beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“

Nach einem sehr anstrengenden, aber schönen Tag in Münster kam das Querflötenduo Andrea Bergk (14 Jahre) aus Aldenhoven und Katharina Wolff (15 Jahre) aus Vettweiß-Ginnick glücklich nach Hause. Die Jury des Landeswettbewerbs „Jugend musiziert“ bescheinigte den beiden in der Wertung Holzbläserensemble Altersgruppe IV einen 2. Preis.

Seit eniem eerlDeahirivrtj etetebreni dei nnjegu Mirnekusinen scih cnsoh itm eilven tutenesndssrzZnarcthutiu udn veinel tnenibnueÜieghs zu Huase uaf nde tereWbwteb .vro iDe ruyJ ltebo hri knapp isn2g0tmi-eü gr,Paromm ni mde ies etteDu vno nnoJha imJaohc nutzQa und eFicrrdih aKluhu imt menie dbenoerss shnecön T,on tanonionIt dnu nlpseuZeimmsa urn.roetgv rheS mtealhusntra udrwe sda kctSü ztWa„l of hte Wlose“v von Wlil afreOnmsf g,amnnemoufe bie emd dei nsrienMniuke ewi Wlöfe in erih teFlön hleuen msstune.

mI uranJa lazunetreqiifi ies csih ibem taRlwrnieeteboebwg „uengJd ietzsmu“ri tmi dem .1 rPies dnu nbeakem ied tnegeitlieWru mzu n.wbedswLrbeettae