1. Lokales
  2. Jülich

Jülich/Niederzier: Dreistündige Suchaktion auf Sophienhöhe mit Helikopter

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich/Niederzier : Dreistündige Suchaktion auf Sophienhöhe mit Helikopter

Nachdem der Rettungsleitstelle des Rhein-Erft-Kreises am Sonntagabend der vermeintliche Absturz eines Gleitschirmfliegers im Bereich der Sophienhöhe gemeldet worden war, folgte eine großangelegte Suchaktion mit über 120 Kräften.

ttLlzhiec lsltete csih eursh,a dsas erd eguirAranlm eni ssdtviiseärnMsn sanggoanveuegr wa.r ieD ueewhrerF rde adStt Jliüch krtüce itm 06 fsrtEnzkätanie sau, sulp 25 aus der ieedmneG z,tTi 63 sua erd eGmideen eeNrzieidr dun dre wkreeerefusWhr W.RE chAu ien uhtshrgstrucaeRbbuen awr im E,niaszt mu asd rlaeA mti zwie bWrekimlrdaeäasm .zbsuncaheu

eDi ewfkeuRhere-rWsWEr eenlrlkritoot dne agaTbue setbs.l Asl eni etrwieer zAgngeeeuu nvo nmeie etomrotnisrie lregiiselichremGtf thrc,eeibte rde vfnsnrtmuulKaöeg ehrhrtgfu,dcü erab shic in nrekei gealNot buendfen e,ahb ttslleen die Rsgtretätunfke ied uShec cnah edri duSnnte zkru ovr etMthitarnc nie.

Die erFeurwhe Neeirzrdei: klicsA„rucdhü hömtecn rwi ied gnuAunegeez l,ebon edi iekenn cbkuenAgli hsvndrteewce ,haben um ned rftuoN zu l“e.ähnw