Jülich: Dreister Dieb sägt Baum ab, um Fahrrad zu klauen

Jülich: Dreister Dieb sägt Baum ab, um Fahrrad zu klauen

Eigentlich eine gute Idee, sein Fahrrad zur Sicherung vor Dieben an einen Baum zu ketten - eigentlich.

Ein 17 Jahre alter Jülich staunte nicht schlecht, als sein Mountainbike am Freitagmorgen dann doch weg war. Der unbekannte Dieb hatte den Baum in der Herzog-Wilhelm-Allee einfach gefällt und das Fahrrad geklaut.

Die Polizei fand am Tatort nur noch eine Handsäge mit rotem Griff. Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls nimmt die Polizei unter Tel. 024 21/949-2425 entgegen.