1. Lokales
  2. Jülich

Jackerath: Dreieck Jackerath: „Blitze” steht jetzt hinter Gittern

Jackerath : Dreieck Jackerath: „Blitze” steht jetzt hinter Gittern

Nach Zerstörung der Anfang November in Betrieb genommenen Radarfalle durch unbekannte Täter hat der Kreis Düren am Autobahndreieck Jackerath eine neue Anlage installiert. „Unser Ziel ist, da etwas aufzubauen, wo Gefahren drohen”, begründete Landrat Wolfgang Spelthahn die „pädagogisch wichtige Maßnahme”.

ieD etKnos neies lsnecho esrsaLeacrnns dre rMake „ciVnri”,to red ncse„”hfslioel jseed guehrFza teernnk, se übecwhrta und eib srebuüttGinrwgehcgsdketiien tgftao,erorfi aulbfeen cihs afu 00008. ru.oE Frü teeiwer enikrnvhrSheiersguothce na red eSläu sblset, eOrn-nauteÜbgrgnli lemiterrett eaD,nt aratuhznD ndu doeiecüVhgwrbnau istveeitner rde eKsir ltuizshzäc 4050 Eu.ro mtoiS tis der ontSardt esd tegMseäsers ufa nieer tmi Strhceto tgstbenifee erngsrpiebdnmaVu dre nabAuhot 44 aus hhrtrnFcaguit ecnAha rzu A16 red„ rtecshies tPalz mi Kreis ü,neD”r eiw der Ltarand iwezdnknenaugr met.reekb laAembsr bnottee nhtalShp,e es dlnaehe cshi nhcit mu eine ko”bezc„A des reiessK, dnneosr mu neie gkowiteedtnNi mzu chSztu nov ibLe ndu .ebneL tSei mde mUaub im rhaJ 5020 ies ied egren wdeenred purkovleeDp eds osazhrubeunkeAt ni drsiee ucRnigt,h ide twae 302.00 zegeFrhau tlächig ei,ssrenap niee ägsllulfsleuUenhatfn itm drteeengsi nlAhaz von sodnecnrs.neäePh Vno äsucnhtz ctah geits eid äjhlceihr Zahl utlicennihoirk ufa 28 lfneäUl im hJar 080.2