Jülich/Aldenhoven: Diebe steigen über Terrassentürenein

Jülich/Aldenhoven: Diebe steigen über Terrassentürenein

Jeweils durch die Terrassentüren sind unbekannte Diebe am Donnerstag in Jülicher Wohnhäuser eingedrungen, berichtet die Polizei.

In der Hermann-Barnikol-Straße kam es zwischen 8.30 Uhr und 18.15 Uhr aber nicht zum Diebstahl, nachdem Einbrecher ein Schiebeelement ausgehebelt hatten. Möglicherweise fühlten sie sich durch den dabei verursachten ungeplanten Lärm verraten, so dass sie die Wohnräume nicht betraten und flüchteten.

Anders in der Victor-Gollancz-Straße. Dort stiegen Diebe zwischen 15.30 und 19 Uhr in ein Haus ein, sie stahlen drei Ringe.

Auch aus Broich wurde ein Tageswohnungseinbruch gemeldet. Betroffen war eine Parterrewohnung in der Straße „Im Bongert”. Die Beute bestand aus einer Armbanduhr.

Bargeld entwendeten Täter dann in der Nacht zum Freitag in Aldenhoven, wo sie in der Kapuzinerstraße durch ein Fenster in eine Bäckerei eindringen konnten. Der Diebstahl wurde um 4.15 Uhr bemerkt.

Die Polizei bittet um Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge an die Einsatzleitstelle unter 02421/949-2425.