1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Die Werke der Düsseldorfer Malerschule

Jülich : Die Werke der Düsseldorfer Malerschule

Guido von Büren führt am Sonntag, 18. Oktober, um 11 Uhr durch die aktuelle Ausstellung im Museum Zitadelle Jülich: „Tiefernst und stumm ist hier die Welt... Die preußische Rheinprovinz im Blick der Düsseldorfer Malerschule“ zeigt Aquarelle, Zeichnungen, Drucke und Gemälde aus der Blütezeit der Landschaftsmalerei in einer Zeit großer politischer und gesellschaftlicher Umbrüche.

damcehN ploeNoan aedger neis atlooerW tblree thtea dnu sda sib nhaid ewtleeiis ruent sörifnashrcez aHhfscrtre hsentdee Rnniaedhl orv 200 earJhn im Zegu eds reeWin oesregnssK na eßunPre e,ifl negban tcrhe dlab niee kenilürigseshgtsi-tce urdrge,enVnä ied gzna gtheannue ognFel etzgenii ol.elst

eDi udrünGgn der Kdsiatmnueaek in dülfsDeosr im hJar 1819 awr Tlei der Klr-utu udn ndipluitkBsiogl eds nßeiupercsh iKgs,ön eid nacdasstielhfmLera eenttkecilw ichs zmu ernlrteicoefhsg eisgsz.nblwuidugA

lZrihehaec srltnKeü nkedncetet dei iehseicmh ahaLcfnsdt dre nePcsihueßr pioenhnzirvR sal llQeue hirer iipnnKsem,tooo ni nneed ies ied rstbeei ovn dne tcteShna erd iiltargsiIunersdnu trdeohbe tNaur theöeühbrn dnu leeetdir.naiis

Dre Muiueenrimsttts btrgeät 4 r,Eou eid nrFghuü betlss tis erif täm(regßi 3 ur,Eo mlaFenii 6 E,uro eKirnd sbi 10 aerJh f)eri.