1. Lokales
  2. Jülich

Kommentar zur Kommunalwahl in Inden: Die Rückkehr zur Normalität

Kommentar zur Kommunalwahl in Inden : Die Rückkehr zur Normalität

Die meisten Politiker im Indener Gemeinderat haben nicht nur hinter vorgehaltener Hand gesagt, dass es nur besser werden kann, wenn am 5. November ein Mensch vereidigt wird, der als Bürgermeister auf Jörn Langefeld folgt.

Iednn tis reunt seienm rcr-eigteüBNresmoh umz onreenügeaibrl idninSbl ewrgneod frü eolsitphic Gpenfkrb,eaäm die vdnreneh,ri sdsa iene Giedneem mov Fkecl t.mmok

sE biblet üfr eid eennIrd zu oenff,h ssad edr eune atR edn sieewB tit,antr sdas esevli esbres tlappk tim ierne eernnda hrctnieekösliP mi srgmSilre.tss-Beeüree

saD sit dei ar,eVogb na dre hics elal in dne mmnenkedo hnaJer in nIden eesnsm aslsne sümsen. eDnn eid rrügBe sidn üde,m aus dme Ruthaas so fto vmo tneuesen Settir nud edm senneteu aSnkdla uz hf.enarer

Sie ücshwenn ic,sh sasd nIdne enie monueKm sti iew eeivl ederan au.ch Und ekni echeirbLuislhpeb für cpstiolihe nprfmäeebG.ak