Lich-Steinstraß: Die Maiblömche feiern Präsidenten Mike Schmitz

Lich-Steinstraß : Die Maiblömche feiern Präsidenten Mike Schmitz

Unter großer Beteiligung der Mitglieder und in harmonischer Atmosphäre fand vor kurzem die Jahreshauptversammlung der Karnevalsgesellschaft Maiblömche Lich-Steinstraß statt. Dabei gab es wichtige Personalentscheidungen, denn die KG wählte nicht nur einen neuen Vorstand, sondern verabschiedete auch Urgestein Mike Schmitz.

Der bisherige Präsident Manfred Schmitz kündigte seinen Rückzug vom Präsidentenamt nach über 30 Jahren an. Er bedankte sich bei seinen langjährigen Mitstreitern, und die Maiblömche-Familie feierte ihren „Mike“ mit stehendem Applaus. In besonderer Würdigung seiner Verdienste wurde Manfred Schmitz zum Ehrenpräsidenten der Maiblömche ernannt, wie die KG mitteilt.

Der scheidende Vorsitzende Elmar Schumacher hatte zuvor in seinem Rückblick auf das vergangene Geschäftsjahr die vielfältigen Veranstaltungen der Gesellschaft in Erinnerung gerufen. Hervorzuheben seien dabei der rege Zuspruch an der Weiberfastnachtsparty und Rosenmontag, die ausverkauften Damensitzungen sowie die beliebten Karnevalsbälle. Eine besondere Herausforderung war für die Vereinsverantwortlichen das Wetter bei der zweiten Damensitzung, das fast eine Absage der beliebten Sitzung erzwungen hätte.

Geschäftsführer Dirk Emunds ging in seinem Bericht unter anderem auf die gestiegene Mitgliederzahl sowie die gelungene Öffentlichkeitsarbeit ein. Die KG steht laut Emunds wirtschaftlich, finanziell und von der Besucherzahl gesünder da denn je, auch wenn die hohen Auflagen der Behörden wegen Sicherheit, Brandschutz und Terrorabwehr ärgerlich seien.

Kassierer Stefan Hamacher erstattete seinen Bericht und sprach von einem finanziellen Zuwachs. Die Kassenprüfer bestätigten ihm eine einwandfreie Buchführung, so dass der Vorstand einstimmig entlastet werden konnte.

Die Wahlen zum Vorstand brachten einen Führungswechsel in der Gesellschaft: Neuer Vorsitzender ist Willibald Pahsen, der sich freut, mit seinem Vorstandsteam die kommende Session vorzubereiten. Als weitere Vorstandsmitglieder wurden gewählt — stellvertretende Vorsitzende: Werner Schönen und Elmar Schumacher; Geschäftsführer: David Pahsen; Kassierer: Stefan Hamacher; stellvertretender Geschäftsführer: Lukas Kalisch; stellvertretender Kassierer: Michael Breuer; Beisitzer Sonderaufgaben: Thomas Winters; Beisitzer Team Sitzungspräsident: Maurice Emunds; Pressesprecher: Dirk Emunds; Protokollführerin: Silvia Massmann; Ordensmeister: Thorsten Bongartz; Fundus: Jan Stroka; Beisitzer Sponsorenbetreuung: Guido Tirtey; Rosenmontagszugleiter: Volker Eßer; Literat: Jürgen Vent; Beisitzer Wagenbau: Werner Hompesch und Thomas Krifft; Beisitzer Zeltbau: Jörg Kirfel und Markus Rubienke; Beisitzer Prinzengarde: Jannik Hülsmann; Beisitzer Ehrensenatoren: Elmar Hinterberg; Beisitzer Tanzsportgruppen: Heike Dohmen; Beisitzer Kindersitzung: Nicola Kalisch.

Getreu dem Motto „Nach der Session ist vor der Session“ wurde den Mitgliedern ein Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen gegeben. Noch vor Sommerferien findet ein Sommerfest statt, und für die aktiven Teilnehmer der Kindersitzung ist ein Spieletag im September organisiert.

Damensitzungen ausverkauft

Die Sessionseröffnung findet am 10. November statt und die große Kostümsitzung mit einem bunten und abwechslungsreichen Programm am 2. Februar 2019. Karten dafür gibt es ab Herbst. Keine Karten sind wiederum für die beiden Damensitzungen in 2019 erhältlich, da sie schon seit längerem ausverkauft sind.

Mit einem Wort des Dankes schloss der neue Vorsitzende Willibald Pahsen die Versammlung.

Mehr von Aachener Nachrichten