1. Lokales
  2. Jülich

Vorverkauf beginnt: Die Kölsch-Musiker von Kasalla rocken Inden

Vorverkauf beginnt : Die Kölsch-Musiker von Kasalla rocken Inden

Nach zweijähriger Pause veranstaltet die Schützenbruderschaft Inden/Altdorf im Rahmen ihres Schützenfestes von Freitag bis Montag, 6. bis 9. Mai, zum Auftakt auch wieder „Kölsch rockt Inden“.

Die Veranstaltung findet im Festzelt auf dem Driesch in Inden/Altdorf am Freitag, 6. Mai, um 19 Uhr, statt. In diesem Jahr werden die Bands Kasalla sowie Kuhl un de Gäng auftreten. Das Diskoteam Inden/Altdorf ist ebenfalls mit dabei.

Die Schützenbruderschaft freut sich, endlich wieder ein Schützenfest feiern zu können. In den vorherigen Jahren waren die Veranstaltungen immer ein großer Erfolg. Daher erwartet die Bruderschaft auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Die Karten sind bereits im Vorverkauf erhältlich unter schuetzen-online.de. Am Sonntag, 10. April, erfolgt ab 11 Uhr ein Vorverkauf im Indetreff, Hauptstraße 30, in Inden. Im Blumenhaus Loevenich in Inden sind die Karten ab dem 11. April im Vorverkauf ebenfalls erhältlich.

Weiter geht das Schützenfest am Samstag, 7. Mai, um 14 Uhr mit dem Kasperletheater für Kinder. Ab 20 Uhr steigt der Königsball mit Königin Silvia Dohmen. Glanzlicht am Sonntag, 8. Mai, wird der Festzug um 15 Uhr durch den Ort Inden/Altdorf mit Gastbruderschaften und Ortsvereinen. Am Montag, 9. Mai, lassen die Schützen ihr Fest mit einem Frühschoppen ab 11 Uhr und Freifahrten für Kinder auf den Karussells ab 15 Uhr ausklingen.

(red)