1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Deutschlands fünf beste Nachwuchs-Physiker stehen fest

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Deutschlands fünf beste Nachwuchs-Physiker stehen fest

Die Sieger stehen fest und werden als deutsches Team im Juli nach Merida in Mexiko reisen. Dort werden sie die Farben der Bundesrepublik unter rund 380 Teilnehmern aus aller Welt vertreten: Bei der Internationalen Physik-Olympiade, für die sich 16 Schülerinnen und Schüler im Forschungszentrum Jülich eine spannende Ausscheidungswoche lieferten.

mA nEed nwaer se ainMtr esrbK aus to,rRnesuhsaet casaPl rereCm usa hcorirKhescnb,o Fbinaa Gndhcalu asu cünnehM soiwe arckiPt neSlmürtile sua reziG nud aiDeln ürBnmgna uas n,Jea dei uetshnaDdcl bie erd nreanietoanlntI iasdPhkyiOmply-e 2009 ettevnerr derne.w Dei fnfü Ourneslehbesfüctr sttenez ihcs ebi erd usagdunieshncEd ueitrrcen.ghBgsedu frü khihPcys„I haeb dei Hnngfu,of sdsa nrteu heInn igenie ,isnd eid nhca dem dmuSitu ni der rhocgsunF le”b,ebin tasge rfrPoosse mihAc amc,heB rstaednsnztdroesVviro des uFroctgssusrnhmnze ,Jhlcüi hnrwäde der rsiivugneePhr.le E„s sit ehrI gBetgeurnsie für eid i,hPsyk dei nde itseG enise runehstgsumzscnoFr ewi hiüclJ u”mascath, tnwead sich emBach an ied hmTn.rlieee bsDalhe ies hJclüi huca nger zmu ieenztw Mal agbstGree der ecsnudteh ndnadhcEsueisgu edr raottnInniaelne ayy.des-ikliphOPm