1. Lokales
  2. Jülich

Titz: Der Haushalt 2006 steht endlich

Kostenpflichtiger Inhalt: Titz : Der Haushalt 2006 steht endlich

Der Haushalt für das Jahr 2006 in der Gemeinde Titz steht spät, aber er steht. Folgt der Rat in seiner Sitzung am Donnerstag der Empfehlung des Haupt-und Finanzausschuss, wird er auch verabschiedet, allerdings gegen die Stimmen von SPD, FDP und Bündnis 90/Grüne.

m„uZ zjgineet tnuitZkep frü dsa dneefaul raJh eienn suaaltHh zu dn,hierevcasbe hctma heneiglcti nkenei n”niS, tteah geirrtsBereüm esofJ ßüNre .ärretkl Die raNSingee- nunztte ied tudS,ne ads Wurma hrire ehAbulnng eutren biigsuage zu tläurn.eer vuorZ etaht itUz-sinodrCretrosvaDFnek eutHml Paar etduhcil gemta,ch dass ied sCeatodrniethmkr mde tsaHhula - edr liannanFzp edr tVätlirwetguksneatgi ißechlst mit imeen uMsni nvo 435792 uroE ab - etmzunmsi .ewdnre „sE nnak chis tshnic rmeh ,dnären er tilg urn conh frü iedr .oceWnh” irBtrüeesrgem reNüß htmcea edtch,iul dssa inee clsoh ärtetsveel luntglresDa chiülbgez ebirwaanfutdsA ndu ickenhT eahlnrnbi der grwtVunale enki lrobePm .eis erD salHuaht 0027 lols nhac end Vslgrntoueenl sde meesrügBreitrs trseibe ni edr stenre Sitnzug sde neuen hJresa eevngoril. eüNrß ahtecm rNe,ßü adss asd usMni itchn gbbtaaue weednr kan,n edi nmedieeG hreiniwte tmi enmei sciopusnstrkestgHhnahezalu lneeb msus.