1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Der Frühsommer im Jülicher Land ist da

Jülich : Der Frühsommer im Jülicher Land ist da

An Christi Himmelfahrt ist es passiert: Das Wetter hat zumindest für ein paar Tage auf Frühsommer umgestellt. Deshalb herrschte Hochbetrieb auf den Radwegen, überall da, wo Menschen schwimmen können und selbstverständlich in den Biergärten.

rDe kifteorseen elknei taSndr ma Bmraeenr See awr am noaetngrsD ein ebeibtels usleuigzlAsf rüf mlia.eiFn edeJ eeMgn kVol awr im amRneh rde gtieteraafrnsVe in edn Brnärieteg mi ierlJüch dnLa zu dfn.ine In üihJlc tibg es eenni ennue an eerptoxnrie :etSlle nde sed üereDrn rsGoennamot eGdrahr uSrh retdki ma reruudegRfarw hscweizn erd grßeno Rückrureb dnu edr sKücmker.ibre

Su,hr reilemahge fedrorsgelSre dnu dort rfehrü auch aml eaipvlnrazKnrs, ,rhetö adss ied oannegregeavngn Pelnä esein rsainrgBeet an edseir eStlle hicnt zettuesmg ,eerwdn amnh taKknto zru eichrlJü vtnSrattgalewud f.au as„D nigg slale ukcr cukz imt dre Sattd nud ned e“raS,nkwtdet gaets ruhS. hAct Teag bhea se egderaut ovn red deIe bsi umz rsente rhsifc pztneagef ie.Br