1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Der Brückenkopfpark ist fit für den Sommer

Jülich : Der Brückenkopfpark ist fit für den Sommer

Irgendwie fühlt es sich noch nicht so an, aber es ist Sommer im Brückenkopf-Park. Zumindest in der Unterscheidung zur Wintersaison. Seit dem 1. März muss auch unter der Woche von 9 bis 18 Uhr wieder Eintritt gezahlt werden. Die gute Nachricht: Die Preise sind gegenüber dem Vorjahr unverändert geblieben.

hieBmcäßuresg sti erba immer ohcn ehre nrWtei sal Sr.mmeo sDa meüTr-Gan riweltb fats nuter hAsulscuss erd tkilhetfneiÖcf ni lalen cEnke des a,sPrk mu ihm icthn ned ltne,zet ebar eenni neneu ifSlfhc zu egneb. Dsas edi smeige pTeupr dne rniteW htcni heclrafvnes th,a iseht edr senewdis cheseruB ilswpieibsesee an ned ntasureBbme mi uaqA.aedtprfl lEf hraJe anhc edr hasaenrtauLencgds wenar ied nrtkaeanm treno btreeSn dru.ugthfcael eiS wdeur ltokpmte ttzsree ndu esrlaerthn nun ni am,etst satew uledmnker Rto sal edi erärgpVo:btÜnginuaeetoaerg.rnh to„R sti eid rFeab esd rha,s”eJ rftu nra-ekhPCfi rD. teeohDor eEssr usa. iDe ngsiee feegterianntg shFtaäernraddr ma eedlodiLrlnnn und sceahmn letgirSäep atrgne nei retos wbgeraF.and