1. Lokales
  2. Jülich

Kirchberg: Das Flair von New Orleans im Hof

Kirchberg : Das Flair von New Orleans im Hof

Es ist immer ein ganz besonderes Sommervergnügen, wenn der Jazzclub Jülich zum Frühschoppen auf den Wymarshof in Kirchberg einlädt. Zu Fuß, mit dem Pkw und zumeist mit dem Fahrrad pilgern die Jazzfreunde zur historischen Hofanlage, die einen wunderschönen Hintergrund für dieses musikalische Ereignis bietet.

Wnne ndna ahcu cnoh eni rhelrriche mmgoSerta to,clk ist edr oEfrlg edesri tleVtnnsruaag rtmverpgo.raromi tiM dre Myra sCteal aJzz andB nthtae dei Oaroiseratngn eenin rewneite naraGtne muz neglineG edries ateenMi engnniwe nnö.ekn New eOaslrn zaJz ovm eFinnets tiebne edi hscse Mänern erd rönlKe u.prGep Sei henab ihsc ngaz nde e,untg nltea lsaenKirks rireebncevsh dnu os nshecam kcSüt sugabnager,e das tchin uaf jmdee Jazztzorenk zu erhön .sit tMi herir esdloEeunrnemgnki do„Go mTei Siw”gn baennneg Rieohndl Wgrane uosP(nae,) Earlm eerlsnKa ,a(tlt)irnKee olRf Kannen )rTeeo,mtp( brEtge mDreie aB)ss,( nrMfade etiV o)Ba,nj( altrWe adBgnru z(S)geahgclu irh rnt.zoeK tiM tcküenS ewi mlar„eH udoB,”n g„niiOalr Ddlixeian Oen te”,Sp „ewSet ”Seu udn hTtsa„ ”yelPnt elcnhesgtw ise uahc ein ginwe ni ned nuEerignrenn an iher Nwe rslnaeO R,seei dem ekMak sed zJaz, mi rjhFrüha sieden .aheJsr tsBrietege izgeten scih dei eiusMkr elgdnlsiar ucah omv rvuwelnneldo mbAiteen des moryhfs.Was „Es tsi nei sGsune irhe zu es,lip”en inmete hceglurgezSa taWlre adB.rgun