Jülich: Das da-Theater gastiert mit „Milchschaumschläger“ im KuBa

Jülich : Das da-Theater gastiert mit „Milchschaumschläger“ im KuBa

Das „Das Da Theater“ aus Aachen präsentiert am Sonntag, 25. Februar, um 18 Uhr im Rahmen der Theaterreihe „Wissen & Weisheit“ die Komödie „Milchschaumschläger“ von Moritz Netenjakob im Kulturbahnhof Jülich.

Nach den großen Erfolgen von „Macho Man“ und „Der Boss“ folgt die Fortsetzung in einer Bühnenfassung von Maren Dupont: „Milchschaumschläger“. Der dritte Teil der Geschichte von Daniel, der von seinen 68er-Eltern zu extremer Toleranz gegenüber fremden Kulturen erzogen wurde, ist eigenständig — man muss die vorigen Teile nicht gesehen haben, um der Handlung folgen zu können.

Daniel erfüllt sich einen alten Traum und eröffnet ein Café. Jetzt hat er nur noch ein einziges Problem: die Realität. Schon der Weg zur Eröffnung ist mit guten Ratschlägen und Katastrophen gepflastert. Aber das Schlimmste soll erst noch kommen: Gäste! Sie bleiben zu Hause, wenn sie kommen sollen, und wenn sie da sind, bestellen sie, was sie wollen — aber nicht, was auf der Karte steht. Das Chaos ist perfekt. Nach wenigen Wochen droht Daniel nicht nur die Zahlungsfähigkeit zu verlieren, sondern auch den Verstand!

Bestsellerautor Moritz Netenjakob verwandelt seine Erfahrungen als Café-Betreiber in ein Feuerwerk aus Gags, absurden Situationen und wunderbaren Charakteren. Am Ende möchte man in diesem Café einfach nur Stammgast sein. Karten gibt‘s in der Buchhandlung Fischer oder online unter www.juelich.de/theater