Cäcilienfest in Boslar im Pfarrheim

Cäcilienfest in Boslar : Ein festliches Treffen außerhalb der Chorproben

Der Kirchenchor St. Cäcilia Boslar feierte das diesjährige Cäcilienfest in einer geselligen Runde. Das Fest der Heiligen Cäcilia, der Schutzpatronin der Kirchenmusik und Chöre, ist für die Gesangsgruppen überall in Deutschland ein Anlass außerhalb der Proben zusammenzukommen.

Bei gutem Essen trafen sich die Mitglieder des Kirchenchores im Boslarer Pfarrheim. Auf Wunsch von Pfarrer Heinz Philippen fand eine kleine Verlosung statt, bei der es verschiedene Sachpreise zu gewinnen gab. Ursula Haas, die Vorsitzende des Kirchenchores, kümmerte sich um die Preise, die gestiftet oder gekauft wurden.

Im Rahmen dieses gemütlichen Beisammenseins wurden auch fünf Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Hilger Holz für 25 Jahre, Maria Greuel und Christian Schiffer für 40 Jahre und Katharina Schiffer für 50 Jahre. Marianne Nelles kann auf eine „diamantene Mitgliedschaft“ zurückblicken, wie es Heinz Philippen ausdrückte. Sie wurde für ihre 60-jährige Mitgliedschaft geehrt.

(ikr)
Mehr von Aachener Nachrichten