Aldenhoven: Brand in Mehrfamilienhaus: Spülmaschine steht in Flammen

Aldenhoven: Brand in Mehrfamilienhaus: Spülmaschine steht in Flammen

Der Brand einer Spülmaschine sorgte Sonntagmittag für viel Aufregung auf der Barbarastraße. Gegen 12.30 Uhr erhielt die Feuerwehr Aldenhoven die Alarmierung „Küchenbrand“. Diese rückte sofort zum Brandort aus. Eine Spülmaschine im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses hatte Feuer gefangen, die Flammen schlugen bereits aus.

Die Bewohner des Gebäudes hatten sich noch vor Eintreffen der Wehr aus dem Haus in Sicherheit gebracht. Die Bewohner der betroffenen Wohnung, ein Ehepaar, musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst zur vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus Jülich gebracht werden. Die Feuerwehr setzte Lüfter ein, um das Treppenhaus und die in Mitleidenschaft gezogene Wohnung vom Rauch zu befreien.

Für die Dauer des Feuerwehreinsatzes war die Barbarastraße für den Verkehr gesperrt. Mit im Einsatz waren auch die Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr Jülich und die Polizei.

(ma.ho.)
Mehr von Aachener Nachrichten