1. Lokales
  2. Jülich

Historische Schützen: Bezirksmeisterschaften im Luftgewehrschießen

Historische Schützen : Bezirksmeisterschaften im Luftgewehrschießen

Unmittelbar nach den Karnevalstagen beenden die Historischen Schützen des Bezirksverbandes Jülich ihre Rundenwettkämpfe. Höhepunkt sind aber die Bezirksmeisterschaften, die am vergangenen Wochenende ausgerichtet worden sind.

Gastgeberin war die St.-Matthäus-Schützenbru­derschaft Pattern. Insgesamt waren in den Luftgewehr- und Disziplinen 78 Schützen im Einsatz. Insgesamt drei Tage hatten Bezirksschießmeister Walter Wittig und seine Mannschaft mit Hans Rennett, Udo Prinzen und Karl-Heinz Wieland alle Hände voll zu tun, um die Wettbewerbe abzuwickeln. Dank der hervorragenden Organisation gab es keine Probleme.

Einmaliges Kräftemessen

Die Beteiligung in Pattern lag im Rahmen der Vorjahre. Dennoch ist bemerkenswert, dass die Rundenwettkämpfe sowohl in den Freihand- als auch in den Auflagedisziplinen ein stärkeres Interesse finden als das einmalige Kräftemessen bei den alljährlichen Bezirksmeisterschaften.

Im Bezirksverband nehmen elf Mannschaften an den Rundenwettkämpfen im Freihandschießen und 21 im Auflageschießen teil. Sie gehören insgesamt 17 Bruderschaften an. Nur neun Bruderschaften hatten ihre Akteure zu den Meisterschaften entsandt.

Altersklasse am besten vertreten

Nach wie hat das Freihandschießen nicht die Beliebtheit früherer Jahrzehnte. Bemerkenswert ist, dass in diesem Bereich die Altersklasse am stärksten vertreten war und der mit 67 Jahren älteste Teilnehmer Helmut Krämer aus Hoengen mit 283 Ringen die Bestleistung erzielte.

In den Auflagedisziplinen dominierten die Schleidener Schützen mit Wilbert Buhs an der Spitze, der als einziger 300 Ringe erzielte. Bei ihnen macht sich das intensive Training über das ganze Jahr bemerkbar.

Fortsetzung im April

Anfang April findet das Kräftemessen der Schützen bei den höherklassigen Wettbewerben seine Fortsetzung, wenn diese in Pier und Birkesdorf bei den Diözesanmeisterschaften zusammenkommen. Mit dem Luftgewehr gibt es eine ganze Anzahl Disziplinen und Altersgruppen, deren Ergebnisse aus der Datenbank ersichtlich sind.

(gre)