Bewahren der Erinnerung an den Krieg als gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Kostenpflichtiger Inhalt: Gedenken an die Zerstörung Jülichs vor 75 Jahren : Bewahren der Erinnerung als gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Es ist Donnerstag, der 16. November 1944: Jülich versinkt am Nachmittag durch massives Flächenbombardement der alliierten Streitkräfte in Schutt und Asche. Kaum ein Stein bleibt mehr auf dem anderen, viele verlieren ihr Leben.