1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Betriebsrat der Zuckerfabrik fordert 5,5 Prozent mehr Lohn

Jülich : Betriebsrat der Zuckerfabrik fordert 5,5 Prozent mehr Lohn

Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert für die 5500 Beschäftigten in der deutschen Zuckerindustrie die Erhöhung der Löhne und Gehälter um 5,5 Prozent, so der Beschluss der großen Tarifkommission. Die Laufzeit des Tarifvertrages soll zwölf Monate betragen.

ei„D ognrurdFe ntitsechrp enenusr ur”ntra,Egwne os der vtdnerelttreeesl etietbresnisozrdsetrvaB red rfeiPef & nLegan GK in cüJ,lhi snaeCrt röfr.Ke „Dei teeemrbrinhA heabn dwerie nniee puers netgu bJo g.ectmha ieD nnhtreUeenm teesnh rnarehrogedv a”d, so eöfKrr eiwt.re „Wir ertaewnr ni ieedrs duarienTfr geügiz lgndrneuhnaeV itm nenscehll nud ngute gsie.nebEs”nr GGN nud teAeibrgebr fenfrte ma 11. äMrz ni aenhminM eni ersste laM naeudf.enira mI etnltze aJhr war se ters cahn ernei iwlkneWrreaestl uzm slhcbsusA sneie srtgevfttgnerlaEietar .mnegomek erkckRwndiü mzu .1 nuJi uerwdn dei nEtltgee mu ,25 Pontrze hhöe.tr reD begrbtegbrareAitei ruz srrAeotvelrosg rwdue mu 36 fua 065 Euro enhae.ngob amsDal tatneh die erkeW dre uensctdeh rrknneocZeuekz drz,ükSeuc czudrr,ekNo feifePr & egnanL udn das Wrke rde kierSu niUe im bcgerchnemlusekni mkAlan in texmre nalgne uknZarpnaecemkg ksnedoebeeiRrgsr ahfigeeernn.