1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Besucherrekord im Jülicher Freibad

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Besucherrekord im Jülicher Freibad

Der Supersommer hat dem Jülicher Freibad und Betreiber Stadtwerke einen Besucherrekord beschert. Das ist schon vor Ende der Saison klar. Rund 64.000 Menschen wurden bis zum 31. August auf dem Gelände am Jülicher Stadionweg gezählt. Das sind mehr als im bisherigen Rekordjahr 2006. Damals kamen 53.342 Schwimmer ins Bad.

sDa ameT undr mu rsehSmiemtwcmi eiHko yWoel nakn mit ned rlunaeBeszcehh losa erhs euzniderf esn.i s„E wra nie kchwilri segtu ,Jr“ha luaett hdeenncerpst dei eBgetnwru onv drgiiS mu,aB erssPreeniseprch red eSdekrtatw hJiücl .bHmG

Lag der iaM itm ndru ,0560 rde iunJ mit udnr 0070 nescuhreB ncsoh utg im eRnn,ne os ttpeop red liJu itm niesne nhgdnaaetlennal und nheeßi rngeoetmSam sla:le .00430 nMesnhec usenhct ni sdeemi oMant dei bh.ugk-aFübrilAnde S„o leevi sruBeceh iwe ni eisdem Jlui anteht irw mi ztlneet arJh tmi 054.23 stfa iga,mts“nse rtuärelte drSiig m.Bua

inAell na nffü unlaeJigt cbenusthe rmeh sla 0002 nesceMhn sda Bd.a eDr tSezhpBun-erisecagt agl aglsinedlr ntich im lJ,iu ennd am 7. gsuutA knmea 6482 hncseenM nsi ei.Farbd

rziteDe tsi ahcn agenbnA vno dgiriS maBu lpnae,gt sdas ads bFaredi am 16. trbeSempe ehcgsesnlos wd.ir