Linnich: Berufsfelderkundungstag im St. Josef-Krankenhaus

Linnich : Berufsfelderkundungstag im St. Josef-Krankenhaus

Das St. Josef-Krankenhaus Linnich hat Schülern der 8. Klassen aus Schulen im Kreis Düren eingeladen, um ihnen verschiedene Ausbildungsberufe vorzustellen. Im Rahmen eines Berufsfelderkundungstages erhielten sie Informationen zu den Berufsbildern Kaufleute im Gesundheitswesen und Gesundheits- und Krankenpflege.

Zunächst wurde den Teilnehmern am Berufsfelderkundungstag das Linnicher Krankenhaus vorgestellt und sie erfuhren etwas über die dortigen Ausbildungsberufe. Bei einem Rundgang durchs Haus gingen die Schüler in die Verwaltung und auf Stationen, um hinter die Kulissen des Krankenhausalltages zu schauen und mit Mitarbeitern der verschiedenen Berufsgruppen zu sprechen. Nach einer ausführlichen Feedbackrunde erhielten die Schüler dann nach einem eindrucksvollen Tag ihre Teilnahmeurkunden.

„Wir haben uns wieder gerne an diesem Berufsfelderkundungstag beteiligt, um die Jugendlichen dabei zu unterstützen, einen Berufszweig zu entdecken, der als potenzielle Ausbildung in Frage kommt. Gerade in den Zeiten des Fachkräftemangels ist es wichtig, den Schülern möglichst früh Berufsfelder näher zu bringen und erleben zu lassen“, sagten die Kaufmännische Direktorin Judith Kniepen Pflegedirektor Günter Weingarten einhellig.

Das St. Josef-Krankenhaus Linnich wird an zwei weiteren Tagen in diesem Jahr jungen Leuten Berufe im Krankenhaus vorstellen.