1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Bereit zur Hospizarbeit

Kostenpflichtiger Inhalt: Jülich : Bereit zur Hospizarbeit

Nach einem Befähigungskurs von 15 Monaten zur Begleitung schwerkranker, sterbender und trauernder Menschen sind zehn ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in die Hospizgruppe aufgenommen worden. Jetzt sind insgesamt 52 Hospizbegleiter bereit zum Dienst.

sDa dewru ger.ietef hNca neeim nvo ned rneKmliuhseienerntn elstbs teelasgtrte nisoottgWreettsd dunrew ide mhrnleneini,enTe heir öggeArhein dnu Gäest zu enemi lchüemengti meieBmsieanns ndu uzr aetbrrtabZkfsügeiei im uoesamKoetpemtsrzpnnZm--K esd iaCsbnadterravse edr goinRe üDcihle-nrJü ..Ve dgeeina.eleDni taeiZkfiret wdeurn dne iTnrehinneelnme nov rde doaoKrintnori agrDma Ahmtro udn erd eKilrnuertsi eEkl rTeyit teeh.ircürb Dgamra rhtAom otble asd ehoh egEnnmaget edr lenenienThmrein nud tltslee neder goerß btferasEattiieszhnc erah.us lAs khnsaönecD frü ide nusielrugtK hetant scih ide Erannteihnnerlem sewta znag deesobsrn g.rtüleeb Sie legeenttats urnet der lnAniuteg nreie lentsrnüiK eiwz ehsr indliveuield rnsdkusreFieee aus .nTo