1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Beim Streit ins Schaufenster gestoßen

Aldenhoven : Beim Streit ins Schaufenster gestoßen

Bei einem handfesten Streit stieß ein 15-Jähriger aus Jülich seinen 16-jährigen Kontrahenten durch die Schaufensterscheibe eines Friseurladens.

Ncah reevablr sidtrAeszuuneanegn iteeearskl ide iStiua.ton eWi der -irg1ähej6 lrdeAofsr erd liizoeP päetrs ttletmeii, baeh edr 1g-5äeJhir nih hmcafreh imt nde Fuetäns isn Gtiehsc .lahggnseec sAl er zu Bnode enflalge arw, ehba eisn nGeegr hreetcleil.oießghtwcxiSb heab rde i-g5ähJre1 hni nebhehcohog und ni die ssneueecSbiarchtfhe dse sisftgrerceushäF sßgten.oe Der igeäshcetdG telrti inhteS.twdncun erD ieäJrg51-h fetentenr chis vro med irEfetnefn dre .izlPeio