Linnich: Beim Pol-TuS Linnich aufs Sportabzeichen vorbereiten

Linnich: Beim Pol-TuS Linnich aufs Sportabzeichen vorbereiten

Wie im vergangenen Jahr richtet sich das Kursangebot des Pol-TuS Linnich an sportlich Interessierte jeden Alters, die umfassend ihre persönliche Fitness prüfen möchten. Dabei wird durch eine Kombination von Spiel, Übungen und der notwendigen Abnahmen des Sportabzeichens große inhaltliche Abwechslung geboten.

Zudem werden die Inhalte flexibel an den Teilnehmern ausgerichtet, so dass die Stundeninhalte vom Inhalt und Ablauf je nach Leistungsstand geändert werden können. Der Kursaufbau erfolgt vom Einfachen zum Schweren.

Kraft und Ausdauer

Durch die Verbesserung der Ausdauerfähigkeit, der Kraftfähigkeit, der Dehnfähigkeit, der Koordinationsfähigkeit und der Entspannung werden die physischen Gesundheitsressourcen positiv beeinflusst. Ein Gewinn wird vor allem durch die Erlangung von Lebens-freude, Genuss und Ermutigung durch den Sport in der Gruppe mit einem gemeinsamen Ziel erreicht.

Die Teilnehmer lernen sich selber besser kennen, die eigenen Leistungsmöglichkeiten zu erfahren, Belastungen gesundheitsfördernd zu steuern, mit anderen gemeinsam etwas zu erreichen und somit ein Wohlfühlen zu erfahren.

Die Teilnahme am Kurs erfolgt nach dem Motto: „Jeder so, wie er kann“

Das Training ist ab 7. Mai immer mittwochs ab 18 Uhr in der Sporthalle und auf dem Sportplatz des Instituts für Aus- und Fortbildung der Polizei NRW, Rurallee 20 in Linnich. Weitere Termine sind der 14., 21. und 28. Mai, 4., 11., 18. und 25. Juni. Detailliertere Informationen zu Inhalt und Durchführung des Kurses erhalten Interessierte bei Marco Mock (Telefon 02463/ 905919; E-Mail: marco.mock@t-online.de).

Begrenzte Teilnehmerzahl

Die Kosten für dieses Angebot betragen 45 Euro, für Mitglieder des Pol-TuS werden 22,50 Euro fällig. Die Urkunde und das Abzeichen über die Erlangung des Deutschen Sportabzeichens sind in der Kursgebühr enthalten. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich, die Teilnehmeranzahl ist allerdings beschränkt.

Die Anmeldung kann bis zum 30. April bei Marco Mock oder Mike Duisken (leichtathletik@pol-tuslinnich.de) erfolgen

Mehr von Aachener Nachrichten