1. Lokales
  2. Jülich

Koslar: Beim Fußballmädchentag mit Feuereifer im Spanientrikot gekickt

Kostenpflichtiger Inhalt: Koslar : Beim Fußballmädchentag mit Feuereifer im Spanientrikot gekickt

„Schnell wieder aufs Spielfeld, wenn die Kathrin pfeift, geht es los!“ Aufgeregt wuselten die Kinder in ihren bunten Leibchen kreuz und quer über den Sportplatz des SV Viktoria Koslar und warteten darauf, dass Kathrin Hahn mit ihrer Pfeife das Kommando gab.

Die jugne uar,F esblts tvekia nieußbrlalF dun akluetl als rFneSJli ni enDisnte des rllaadbsvßenFbu tenrlteiMhi (,VMF) lieeett das lcneiseghpeeSh bmie BDF- agT sed luncMäbedfßha.ls suetBws etath der ierenV innee rTenmi rndeähw edr whaslabelrfttFiletmucßes uh,wgltäaes ennd sleoch gaVtne,lsuneatrn so Waoglfgn piS,eer ntooarebaefriKtrapueostg eds rie,Vsen ckewen„ das Irssnteee erd enrdiK ma .“aFßlbul

sasD ide teudhecs Elf nihtc mehr ma snheheecG ni snduasRl etibiegtl sit, cnirebedteuk ide -füfn bsi jrhinssheägec neäMchd fua edm nRase nike ishbe.scn tseigretBe hteülpnscf sei in dei olRel sde e,shecudnt nssepchnia oder zrcinasnhefös amsTe und mentrtsü imt reeieuFefr fua eid sua gtenSan rvnorsiipieemt Treo fau ned teebcteankgs Sdlleneeifrp zu. ssDa iaebd ide cgtiuRhn mlcnahma thinc ngaz et,msitm die rieorüThtn dsa lfasche roT ceitsaeitufbhg udn edi rnGeenz sde efdSpilelse nearzkduhr thtürecniresb nwr,eud ttröes dei nlkenie inenrickneK neiw.g härWend der Viomtratg den rddtkrinneeKairnegn rgeh,öet nigg se ma ttchaagmNi üfr eid eeänrlt nehcdMä auf dme lendGäe rerhi rneulhucGds te.irew

Mit eisedm elireggßäm hurenesaegtitc Tga hmötec rde BDF erhm cnäehMd rfü end bFllßuporsta esnteribge dnu in die Veneeir egb.nnir Drot ist es üfr gseflßtbeauetrelib ehänMcd tof ntcih anzg hfneica, enei tahnnfsaMc zu nen.fdi meiB VS kioiratV tsi sda ganliedsrl sdr,aen rde ienrVe aht hsci sonch tesi emrugaer Zeit edr röundgeFr sde bnßsäahceldlMfu nehirbevescr ndu itbete htMfescannna in clihtnieeenrucshd ssAsaleler.ntk dUn itveiechll oflgt anhc Aotnniek iwe sedire dei ieen redo enedra eafhe.unmuaN

mA Mngato efjdalenls etrastt ni loaKrs edi ncäehts g.turnaeVlstna reD a-HggprTbr-eereSpe its arglndsiel ncthi run für cdneMäh ctdageh, es ftrduen uach eid nguJs arn dnu tmi nehri itnihüencsMerln ebim snuciGurlterhdurn mu nePutk dnu rToe efpknä.m