Linnich: Autofahrerin schwer im Gesicht verletzt

Linnich: Autofahrerin schwer im Gesicht verletzt

Massive Kopfverletzungen erlitt eine 53-jährige Autofahrerin am Freitagnachmittag bei einem Unfall bei Linnich.

Gegen 14.35 Uhr fuhr die Erkelenzerin auf der B 57 von Linnich nach Gereonsweiler. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal gegen einen Baum. Dabei wurde sie schwer am Kopf und im Gesicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte die Fahrerin ins Aachener Klinikum.

Es gab keine Zeugen für den Unfall. Auch die Verletzte konnte keine Angaben über den Unfallhergang machen. Die Polizei bittet deshalb Autofahrer, die im genannten Zeitraum den Bereich befahren haben, sich unter der Rufnummer 02421/949-2425 zu melden.

Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf 5000 Euro.