1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Auto wird bei Kollision in den Gegenverkehr geschleudert

Jülich : Auto wird bei Kollision in den Gegenverkehr geschleudert

Drei Verletzte und 19.500 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Unfalls am Freitagabend in Jülich. Ein Abbiegefehler führte wohl dazu, dass zwei Autos im Kreuzungsbereich zusammenprallten. Durch die Wucht wurde einer der Wagen in den Gegenverkehr geschleudert.

Wei ied ielzoiP am mtSgaas erittceb,h mak se eegng 1294. rUh an red ümnnEgdiun ßnaetrsuBrnen und An dre mulikLae zu mde .lUnlaf Eni ijhr0eär2g- iürJelhc hruf afu rde rtSßea nA edr Lmalkeiu ndu tllwoe von todr hcan nliks fau ide nrßesuanenrBt bebnei.ag uZr nesbel eiZt uhrf ieen e3rhi6ä-jg nüirehlicJ ide ßesentrnuarBn ni iuhcgntR An red Limuakel tlng.ena

rDe Jeilrühc agb an, ssda ied hirtanroeuAf end rkilBne acnh retcsh gibtettä et,tha ssdosa er vaond u,sgagni sdsa sei auhc ahnc ehctsr bignbaee edre.w ahrDe rufh er ni den hismrnebdnengcuüiE ni.e riHe mak se zur iiKonllso erd einedb zerg,haeuF webio edr Weang der nhJrliceiü in dne vreGegernkeh eegtrsldhuce dweur.

rHei kma es zu einem werteine oamsmnnZße,uts lemaids tmi edm Wgaen eensi hi4gnj-4äre eireesrzdri.eN sestmgnaI eunrdw llae rdei hrreFa ieb edm fnallU ztreeltv nud in egnemlduei runnäaersKkeh thera.gbc nA ned geanW stadennt rrbelhheeci a,ndShec ned eid lPzoiie auf waet 090.15 uroE chttäsz.

ieD lanUefetslll in lJchiü awr eädhnrw edr fefaaluhmalUnn udn ned äurmrtufAinaeeb sbi 04.25 rUh r.etgrpse