Ausstellung: "Glaskunst zum Frühling" von Marlene Schmitz

Ausstellung : Den Frühling in Glas gebannt

Blumen und Vögel in allen Regenbogenfarben, lichtdurchflutete Schmetterlinge, niedliche Häschen und farbenfrohe Ostereier dominierten die Ausstellung „Glaskunst zum Frühling“ von Marlene Schmitz.

In ihrem gläsernen Atelier präsentiert die Kunsthandwerkerin zweimal im Jahr, pünktlich zum Anfang der schönsten Jahreszeit und im Advent, ihre neueste Kollektion aus Glas.

Von zierlichen Objekten, die jede Vitrine ausschmücken, über erlesenen Schmuck, dekorative Windspiele und geschmackvolle Tiffany-Lampen bis hin zu kreativ gestalteten Fenstern und Türen verzaubern die Glaskunstwerke in einem Spiel von Farb- und Lichtreflexen.

Die Faszination für Glas lässt die Handwerkerin seit 35 Jahren immer wieder neue künstlerische Glasgebilde kreieren – ob im klassischen Jugendstil, den modernen Trends angepasst oder fantasievoll abstrakt.

Die von der Natur und der Vielfalt einzigartiger Strukturen des handgewalzten Glases inspirierten Raumobjekte zogen auch diesmal viele Galeriebesucher in ihren zerbrechlichen, unikalen Bann.

(mavo)