1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Ausstellung „Frauen am Werk” zeigt berufliche Perspektiven

Jülich : Ausstellung „Frauen am Werk” zeigt berufliche Perspektiven

„Die Stadt Jülich sieht es seit langem als ihre Aufgabe an, Jungen und Mädchen gleichermaßen zu fördern”, erklärte Nürgermeister Heinrich Stommel bei der Eröffnung der Ausstellung „Frauen am Werk” im Neuen Rathaus.

Mt„i reised leulsustAgn öetmch mna uraFen tuM c,hmnea ihsc in auhc ni hiesbr reeh tunshyipec Bnpresutrsefa ni”nze.aughniew miDta nadf Smmoelt ninee gneut nesEigit sin amTh:e ieD atulngee,daWlsnurs ide im Mia in lBnrie etnöreff wedur und bis nedE des esrhJa dhucr 16 shedetcu äeSdtt egresti t,si tegiz eid tichäegl tbreiA nvo arnueF in ned eesvsinednchret Befr.enu ieD Srgäeinn Ellen rletGür fetneerfö dne enAdb tim dme snoChna hI„c bin inee r,Fua eid w,eiß wsa ise iw”.ll nI nde tcnhänes Wonhec sib umz 2.6 Neomebr,v neönnk hics alel titsIeneerrsen mi uthsRaa dei elftBnlaid ehnsa,en fua nedne aureFn tcnih in edn senacklsshi efrnuBe wei hirretn,eflAz irrFeiusn reod rfKfuaua uz nseeh sdin, onnsred las Fraaimrkecd,ahiennhr Bnteestiart eord tSisehcnru .rbenaeti An red tueAuslglns mnheen cuah ied reid iJnneeüirnlch iosrD nilBnsl,eeaef taaiPrci cekH dnu isGa teSni itm rineh ahonrtcsioffge reWenk lt.ei