1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: „Aus Fremden werden Vertraute“: Oberstufenschüler spenden Erlös

Jülich : „Aus Fremden werden Vertraute“: Oberstufenschüler spenden Erlös

Am Rande der Preisverleihung der Jülicher Gesellschafts gegen das Vergessen und für die Toleranz nutzte eine kleine Delegation des Gymnasiums Haus Overbach mit Schulleiter Thorsten Vogelsang an der Spitze die Gelegenheit, etwas zu überreichen.

Sie hirceeenübrt den rlsEö asu mde uaerkfV sed snbeSaammled „usA edmneFr weredn V“eruertta ni Höeh nov 006 Eoru an hüicslJ Bgsemrreeiürt exlA hFusc dnu iteeioalznarsmiltS Disor V.egol aDs elGd llso rde lthiütaibrgenFcsl rde ttdSa utugze moem.kn

Im eRnmha edr Gieeefkernd tnhaet niNa nezebloSgrt udn eaLn sJsoek hire muassuasfneegnnmZ geevnleros, um thcnFlegliü udn hire chiaceSslk lleovzre,stun edi es in die agorHsettdz hgvaecenrls aht. Der lEörs eds es,etHf ni emd eid soientynianmre äcGhesper mlsgeeatm i,sdn igng izhcglabü red troDuskknce an dei ngFte.cllihü