1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Jülich : Auffahrunfall im Kreisverkehr: Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Auffahrunfall in einem Kreisverkehr auf der Aachener Landstraße bei Jülich ist ein Mann schwer verletzt worden. Er musste mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der räeji-hg42 annM sau Jlhiüc ufhr nggee 17 rUh auf erd bpAbugeeris erd Brßsuedantse 56 ovn rde bAnothua 44 momnedk in intcugRh Dern.ü Am eviekKsherrr ehnczisw erd eLsaaenrßtsd 361 dnu rde 6B5 ash er neien rgäeFngßu afu erd lkinne .eknseilhesVrr Er theli a,n mu ihn die ßertSa rqnrbeeüeu uz sael.sn

Das emebketr eni 32 arheJ rleta erorAufaht uas Jch,ilü der ihrtne edm nWgea eds renÄlet ,fhru bera uz äs.tp Er fruh uaf das oAut a,uf wbieo der irhgeJ2ä4- erscwh tvrzeetl we.rdu mNhaecd re onv eneri gaegwzRBsustungn-ettnea rvo tOr dltbeneah dneorw a,rw ustems er imt neemi nseetsuhrbghRtuacrbu ni enei lnKkii racthegb enr.ewd

eDi nllllesUfeat eudrw von der reeuheFwr iJhücl sgerter.p Bdiee enagW tenmsus spelhbagpetc d.eenrw Dre etsneaednnt hedanSc ridw auf taew .10010 uroE sgt.cäzeth