1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Auf Kreuzung zusammengestoßen: Schwerverletzter Radfahrer

Jülich : Auf Kreuzung zusammengestoßen: Schwerverletzter Radfahrer

In der Nacht zum Samstag ist es in Jülich zu einem Verkehrsunfall gekommen. Beim Eintreffen der Polizei und der Rettungskräfte fanden die Beamten nur einen 60-jährigen Radfahrer vor, der schwer verletzt auf der Fahrbahn lag.

erD nUallf teieenerg isch na dre ugeurKzn oareefnniria-h-otsuuc/Sg.nßdRHVbrö uAßer des eznrtetevl adsfeRharr sua innhiLc awr znhtcäus ekin trweerei aleelitUtignlbref rov rO.t niE ueegZ athet idehlgicl ninee Knlal thregö nud enien nWega gse,hene rde eid Kzrgnuue atsprsei h.taet

rWeädhn dre Ufmealnflnauha icrhense plözictlh neie 5ejgrh6äi- cnrheiJlüi tmi imher hn.oS iSe gba an, edi frrheiuAaton des beagsten rezFshaug zu ine.s erD 6ir-jhge0ä ciLhneinr reuwd sin crneaAhe mliKkinu rg.ahebtc Imh drewu ragfduun nvo eooukrcghlAhl ni erensi ttulemAf neie oruplebtB enmtn.enmo

rugunfdA erd ewScerh erd nureltzgVene sde hdraReasrf dnu dse lunnaeeurbt nseErtnfne mvo tl,ofrnlUa edruw erd iührcreFnesh dre clnüirheiJ treei.ehlgctssl An nde hagueFzenr tesdntna lceierth Seada.hhcsnc