1. Lokales
  2. Jülich

Rurdorf: Altweibertag: Nonnen wollen einmal Domina sein

Rurdorf : Altweibertag: Nonnen wollen einmal Domina sein

Den Altweibertag feiern die Rurdorfer Frauen schon seit etlichen Jahren gemeinsam im Schützenheim des Dorfes, denn die Katholische Frauengemeinschaft (KFG) lädt dort zur Sitzung ein. Auch einige wenige Männer hatten sich hier eingefunden, allen voran die „Bibbis“ — Männer von Vorstandsfrauen, die musikalisch mit Stimmungsliedern einen Beitrag zum Programm leisteten.

nnsesAotn ßthie es eirh: teSbsl sit eid Fau.r nI Eregeigeni dnu hlßiuhaslccsie itm enenegi nKftäre senbtteire ide eaurFn hrie tSi,nzgu ide eien lgenegeun nhsuigcM sau kh,netceS T,ännze üdBenrteten ndu mdyCoe asedttrll. leczHihr rüebtßge die erzVtn-KisoFdGe ntkäAhene Wlksein edi nbut erstüienkomt äsetG. Sei frühet huca tmi lvie murHo rchdus roPgammr nud rwa ebi geeinin mumnengoptPrrak auf der eBnhü uz .neshe

itM öeskhnlc neiderL etätgetbni ihcs irev raneuF asl sEebiehrcr udn irbteeente end oedBn ürf einne huesnetdgena lfhstkfaecKea o.rv asD eetsNu asu emd orDf arw auzd mmtslgeea nerwod. aKmu mjnaed kma ougesehncnr .dnoav

kelä„Bc F“söö udn ads mi nrtawhse nSine esd roeWst zneiteg fnfü r,aFune dei ihsc neein gzan onenbesder Tanz uz Bäklc nööisreF-edL ctheaasdug tae.nth rbÜe reih ehngtiseme üWcensh sceapnrh zgna oenff die onNnne vmo erdnO zur ourredRfr We.rh eSi eärnumtt v,dnoa ieanml nTae,haneirczm Pabräzckeiz, Sasaclrrgteh deor gar eien mnaoiD zu .isen

hAuc rde Snuehsazpotmfntr sötle eetgesiBrugn as.u lAs gneSit Drcük etehribcet eAnnmei Zrerhe nvo hinre bmPnloree mti dme rt.leA uhAc rMähcne urwedn in drRrouf nue eehir,cnsbeg os ernfeteil edi nFurae inee ngaz neue insVroe sed ihseulzlptnecmRs .ba Mzodrea rlHdaa kllrcGööe dun siene elodsM esanh ni Rrdurof vrbi.oe enD Scshspnkuutl etsntez dei bisibB mti mhrei gruounneJfrha.c