1. Lokales
  2. Jülich

Aldenhoven: Aldenhovens FDP-Chef wirft das Handtuch bei der Woga

Aldenhoven : Aldenhovens FDP-Chef wirft das Handtuch bei der Woga

Willi Zander, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Aldenhovener Gemeinderat, hat am Montag sein Mandat in der Gesellschafterversammlung der Woga, der Wohnungsverwaltungsgesellschaft Aldenhoven GmbH, niedergelegt.

E„s tamhc ürf mhci kneeni nnSi”, so ned,Zar nenw er in inmee Aiharestgfumrsimtusc sal levtretederslnter siezodVtrrne igttä e,is ni edm dei„ stnfiechane ngeRel udn Vcor”ftnsi,hre ied ads zgnlcsHbteeeashud BH)G( b,eogrve r„nu tim dneilWrleiw und rInanzog umztgeset rewn”ed. egihcluZ eämbengtle Zeadrn die„ tketoplm elfeednh mmeaibr”sZauetn imt eJnfza-orsF Fedleri S(D,P) dem isrneVnodzte der vrGec.lhfamelgtrsnuaesmesl ßremdueA rorefdet Zaernd neie eserätkr Pesäznr der DSP las rtßöerg iatokrFn dre neeun eMtrhieh mi .Gdiertnaeem „hIc beeg den Blla etjzt na eid ”,SPD gseta erd relLb.aei