Eigentümer gesucht: Polizei fasst Fahrraddieb

Eigentümer gesucht : Polizei fasst Fahrraddieb

Nachdem ein Fahrraddieb in Aldenhoven kurz nach der Tat gefasst werden konnte, sucht die Polizei nach dem Eigentümer des gestohlenen Zweirads.

Wie die Polizei berichtete, meldete sich gegen 1 Uhr ein Mann, der die Alarmanlage seines Rollers gehört hatte, bei den Beamten und informierte sie über zwei verdächtige Personen, die sich auf der Marktfeststraße in Aldenhoven aufhielten. An seinem Fahrzeug waren jedoch keinerlei Schäden oder Aufbruchsspuren zu erkennen. Die Suche nach den gemeldeten Unbekannten verlief zunächst erfolglos.

Kurze Zeit später, gegen 1.38 Uhr, sah der Zeuge die beiden Personen erneut auf der Marktfeststraße – diese Mal mit einem Fahrrad. Erneut meldete er sich bei der Polizei, die die beiden Männer, ein 23-jähriger Leverkusener und ein 26-jähriger Herzogenrather, auf der Alten Turmstraße antreffen konnte.

Bei der Befragung gestand der Leverkusener dann, dass er das mitgeführte Fahrrad kurz zuvor in der Pützdorfer Straße gestohlen hatte. Da er keine Ausweispapiere dabei hatte, wurde er in die Polzeiwache Jülich zur Feststellung seiner Identität gebracht.

Bislang konnte der Eigentümer des Fahrrades nicht ermittelt werden. Es handelt sich um ein graues E-Bike des Herstellers KTM. Die Polizei bittet den Eigentümer des Fahrrades sich unter der Rufnummer 02421/9496425 zu melden.

(red/pol)
Mehr von Aachener Nachrichten