1. Lokales
  2. Jülich
  3. Aldenhoven

Nachts vom Wirt überrascht: Kneipeneinbrecher flüchtet

Nachts vom Wirt überrascht : Kneipeneinbrecher flüchtet

Weil er in der Nacht zu Dienstag in seiner Kneipe Geräusche hörte, schaute ein Gaststättenbesitzer in Aldenhoven nach dem Rechten. Er überraschte einen Einbrecher.

Gegen 4 Uhr hörte der Betreiber der Gaststätte in der Maarstraße im Stadtteil Dürboslar Geräusche aus seinem Lokal, das sich in der Nähe seiner Wohnung befindet. Beim Betreten der Kneipe erwischte er einen Einbrecher, der über ein Fenster in Richtung Germaniaplatz flüchtete.

Laut Kneipenbesitzer war der Täter etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, hatte eine schlanke Statur und trug dunkle Kleidung. Der Fremde ist mitsamt Bargeld auf der Flucht.

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, wenden sich bitte unter der 02421/949-6425 direkt an die Leitstelle der Polizei Düren.

(red/pol)