1. Lokales
  2. Jülich
  3. Aldenhoven

Hubschrauber nach Familienstreit in Siersdorf im Einsatz

Familienstreit eskaliert : Polizei sucht mit Hubschrauber nach Flüchtigem

Ein Familienstreit hat im Aldenhovener Ortsteil Siersdorf zu einem Polizeieinsatz geführt. Bei der Suche nach einem flüchtigen Mann kam auch ein Hubschrauber zum Einsatz.

Wie die Dürener Polizei am Donnerstag berichtet, hatte es Mittwochnachmittag in einem Einfamilienhaus einen Streit zwischen einer Mutter und ihrem 24-jährigen Sohn gegeben. Die Situation eskalierte. Nachdem der Sohn zunächst sein Zimmer verwüstet hatte, flüchtete der Aldenhovener aus dem gemeinsamen Haus. Zuvor war die Mutter bei dem Versuch, ihren Sohn zu beruhigen, von diesem durch einen Tritt verletzt worden.

Die im Ort verbreitete Angabe, der Mann habe die Frau mit einem Messer bedroht, bestätigte die Polizeisprecherin nicht.

Da die 54-Jährige keine Angaben zu dem Aufenthaltsort ihres Sohnes machen konnte, wurden die Suchmaßnahmen nach Einbruch der Dunkelheit durch einen Hubschrauber der Polizei unterstützt. Dies führte jedoch nicht zum Erfolg.

Die Suche wurde auch am Donnerstag fortgeführt. Der Mann war aber nach Angaben der Polizei auch am Abend noch flüchtig. Zum Hintergrund der Auseinandersetzung gab es zunächst keine weiteren Angaben.

(red/pol)