1. Lokales
  2. Jülich
  3. Aldenhoven

Flächennutzungsplan für Windräder: Freie Wählergemeinschaft will den Plan mit REA fortschreiben

Kostenpflichtiger Inhalt: Flächennutzungsplan für Windräder : Freie Wählergemeinschaft will den Plan mit REA fortschreiben

Die Freie Wählergemeinschaft Aldenhoven spricht sich dafür aus, den Flächennutzungsplan nach den Plänen des REA zu ändern. Dabei geht es darum, mögliche Zonen auszuweisen, in denen Windräder installiert werden können.

ieD Fkarnoit red eFnrie isrecaetmWälgfehnh )G(FW evodnhAlne aht hics mi ngsetnjü usgucBtaevashasunulrsws ntcih afrdü gu,aeshencrpos ninee nnuee lnplecantngsuänFhzu N)F(P imt ieHfl sed nnentUehsrem ERW zu sleltrnee. eiD aoirknFt egtl retW aafd,ru dass sie chis für asd srhelelenc eredzoePr rncphoasguese ha,t edn Fenaglächzsnnltnpuu cahn den nälenP sde enehtrnemnsU EAR zu en.ädrn

eiB dne ceöglmhni Ne-nPgdFnÄneru htge se u,darm enonZ wuus,anizese in needn irrWdneäd neliraltist ednrew enkön.n Das nnehntemerU ERA plnat iwe R,WE drdräniWe ni deAnhveonl zu a.neub sgillArned etelhn dre rGtaeeedinm nnaAgf dse heJsar tieewer äeirddWrn ba. tJetz ettah ichs ege,gitz adss erd ukleatle NPF nhitc icsrthsrchee ,tsi um sad aBeun von irddrWenän uharelßab dre früda esehgrvneeno nenZo zu rnn.dieherv ewsgneDe smus der FNP neu seatsgf drewe.n

nI nrreuse rgsttBraeitcnehut udza rwa uz enlse, adss die WGF hcis adfrü uaeesrsnpohcg h,eab sda nR-AeogEWtb u,emnazenhn edn PFN ufa geiene tnKose nue .tuelfleazsun gtcRiih t,si sasd die FWG nud dei nrünGe üfrda tmetgsim n,habe dne lnPa tmi lifHe esd RAE ibtrfrehun.szoec Uretn rdaemne uhca w,degenes weil dseies rroeedePz sua tihcS red WFG enchslerl onv tnttesa eghne annk dnu die ecctesesRhithhri ncehlelsr etglserhlet dnrwee na.nk