Aldenhoven: Aldenhoven verliert beständig Einwohner

Aldenhoven: Aldenhoven verliert beständig Einwohner

Die Gemeinde Aldenhoven verliert Einwohner. In Kürze dürfte ihre Zahl erstmals wieder unter die Marke von 14.000 sinken.

Ende Juli hatte die Gemeinde 14.016 Einwohner - 47 weniger als Ende 2009. Der Rückgang beruht größtenteils auf dem Minus von 37 auf 2774 in Siersdorf.

Auffällig ist, dass sich in der Gemeinde männliche und weibliche Einwohner zum Stichtag 31. Juli mit je 7008 exakt die Waage hielten.

Mehr von Aachener Nachrichten