1. Lokales
  2. Jülich

Jülich: Abenteuerliche Zeitreise mit Piratengruppe und der Bühne 80

Jülich : Abenteuerliche Zeitreise mit Piratengruppe und der Bühne 80

Kaum ist die Komödie „Irgendwo im Nirgendwo“ der „Bühne 80“ erfolgreich über die Bühne gegangen, wird für das nächste Projekt geprobt. „Die Schatzinsel“ — eine bei Jung und Alt nach wie vor beliebte Abenteuergeschichte — bildet am Abend des 29. August den Auftakt zu dem zweiten atemberaubenden Open-Air-Action-Theater der Gruppe „Flint Buccaneers“ mit ihrem Kapitän Ralf Winterhoff an der Spitze.

r„atePsi — enei eltciabnheuree ei“itreZse thntfrüe dei Zuushcear mi kBükne-ckrofrpaP vmo 9.2 bsi 3.1 gsAutu tmi aewdeunfgin ,-tnPiaer eF-reu udn etsosiwreh,R mit atrThee dun s,kMui eMsttndrnaäk, venrneaT ndu uepSeknln in ied iZet des mPtentiusra mi 7.1 und 1.8 tJaeurhn.rhd

neAards daH,tr Vdinestgmlsodirat dre üB„hne “08 dun 0201 iarItniot nud eesisuRgr erd Lsguen „eDi az,scthlneS“i bndieutneekrc eEcrsnumlatilihf udn sPtaifislonätore rde Gppuer i„tFln enra,cesBu“c ide risebte 3102 ni üiJchl etergia,st ,so adss re snanotp end kaonttK zu Rafl fionrWthfe tshc.ue esDrie eurft hsic unn ufa edi saeZnimetraumb tim ineer so ceioattrnis,rheidn esnsätnrisoasg rueppG iew „nBhüe .“80

sMilaschkiu tlegeebti irdw edi Leusgn — eiw cnhso 2100 — mov sechJogdreuetnr red kpciorthreiPse cühiJl eutnr dre unietLg ovn naAerd amh,nnatR eid sbllneafe btgsetiree tis, ssad hri srgeetuednJcrho tim skehlscsani msnnleiraeeendS und enenktnab nelimFoldmie ielnam hemr umz lieennGg sieder ndnennapes uhunfArüfg gebiatrne nka.n