Kinderhallenturnfest : Ein Turnier wird zur Mammutaufgabe

Die Turnabteilung des Polizei-TuS Linnich bewältigt eine große Herausforderung mit Bravour. Kinderhallenturnfest erlebt mit 136 Turnerinnen und Turnern einen enormen Zuspruch. Erstmals war der Turngau Aachen zum Wettkampf eingeladen.

Die Turnabteilung des Pol.-TuS Linnich hatte sich in diesem Jahr eine wahre Mammutaufgabe vorgenommen. Sie hatte unter Führung ihrer Leiterin Stefanie Koenigs die Ausrichtung des Kinderhallenturnfestes übernommen.

Dazu hatte man sich beim Veranstalter, dem Turnverband Düren, diesmal etwas Neues ausgedacht. Es wurden erstmals auch Vereine aus dem Turngau Aachen zum Wettkampf eingeladen. So kam es, dass schließlich 136 Turnerinnen und Turner zu diesem Wettbewerb gemeldet hatten.

Bei dieser großen Teilnehmerzahl entschlossen sich die Verantwortlichen, den Wettkampf in zwei Durchgängen zu absolvieren. Stefanie Koenigs und ihre vielköpfige Helferschar haben die Organisation hervorragend bewältigt, so dass dieses Ganztagsevent zu einem großartigen Erlebnis für alle wurde.


Mädchen am Vormittag

Aus insgesamt neun Vereinen gingen zunächst am Vormittag nur Mädchen an den Start. Neben dem ausrichtenden Verein Pol.-TuS Linnich traten die Vereine Dürener TV, Birkesdorfer TV, SV Erftstolz-Niederaußem, Hansa Simmerath, TB Breinig, TG Bardenberg, Eschweiler TV und Eschweiler SG zum fairen Leistungsvergleich an.

Die Zuschauer merkten, wie fleißig die Kinder trainiert hatten, denn die zeigten alle durchweg gute bis sehr gute Leistungen. Wenn hier und da doch einmal eine Übung nicht so wie erhofft gelang, floss auch schon mal ein Tränchen. Doch bei der Siegerehrung, die mit viel Applaus der Zuschauer begleitet wurde, war dies alles wieder vergessen.

Am Nachmittag traten neben weiteren Mädchen auch die 24 Jungen in das Wettkampfgeschehen ein. Die Jungen wurden von Dürener TV, Hansa Simmerath und TB Breinig ge-stellt. Auch am Nachmittag wurden zum Teil Topleistungen dargeboten.

Am Ende konnten auch hier die Sieger ihre Medaillen und Urkunden mit strahlenden Gesichtern entgegen nehmen. Auch sie wurden von den Zuschauern mit großem Applaus bedacht.


Birkesdorf das Maß aller Dinge

Schon seit Jahren dominiert bei den Mädchen der Birkesdorfer TV unangefochten das Wett-kampfgeschehen. So war es auch bei diesem Kinderhallenturnfest. Von möglichen 15 Podestplätzen – in der Altersklasse 2003 und älter war Birkesdorf nicht angetreten – holten sie allein zehn Podestplätze. Birkesdorf und Linnich stellten dabei mit je 19 Turnerinnen das größte Kontingent.

Der Pol.-TuS Linnich konnte aber auch zufrieden sein, da seine Turnerinnen drei Podestplätze und insgesamt neun Top 10-Plätze erkämpften. Carla Schumacher (Jahrgang 2008/2009) und Amelie Flesch (Jahrgang 2004/2005) holten sich jeweils den 2. Platz, Jette Braun den 3. Platz und Annalena Schumacher den 4 Platz (beide Jahrgang 2004/2005). Ein sehr schönes Ergebnis als Lohn intensiver Trainingsarbeit.

Alle Turnerinnen und Turner erhielten neben der Urkunde ein kleines Geschenk sowie die Podestplatzierten Medaillen.

Hier die Sieger in den einzelnen Wettkampfklassen, weiblich:

Jahrgang 2012 und jünger: 1. Bergrath, Marlene, Birkesdorfer TV; 2. Merkens, Jule, TB Breinig; 3. Dresbach, Elena Dürener TV

Jahrgang 2010/2011:1. Hünerbein, Lousia; 2. Pingen, Helena:; 3. Grasso, Livia, alle Birkesdorfer TV.

Jahrgang 2008/2009:1. Siskou, Chrisanth,i Birkesdorfer TV; 2. Schumacher, Carla Pol.-TuS Linnich; 3. Engels, Iliane Birkesdorfer TV.

Jahrgang 2006/2007: 1. Bolsan, Sneshana; 2. Viehöver, Annika; 3. Spohr, Annika, alle Birkesdorfer TV.

Jahrgang 2004/2005:1. Härter, Jana, Birkesdorfer TV; 2. Flesch, Amelie; 3. Braun, Jette, beide Pol.-TuS Linnich.

Jahrgang 2003 und älter:1. Geyer, Marie, TG Bardenberg; 2. Fröschen, Juliane; 3. Willms, Laura, beide Wettkampfklassen, männlich:

Jahrgang 2010/2011: 1. Rosenberger, Mika, TB Breinig; 2. Dick, Maxim; . Breuer, Jonas, beide Dürener TV.

Jahrgang 2008/2009:1. Köper, Luca Hansa, Simmerath; 2.. Beeker, Tim, TB Breinig; 3. Förster, Henri, Hansa Simmerath.

Jahrgang 2006/2007:1. Köper, Tim, Hansa Simmerath; 2. Ogrzey, Yared; 3. Ludwigshausen, Ben, beide TB Breinig.

Jahrgang 2004/2005:1. Lövenich, Finn; 2. Bey, Silas; 3. Geuenich, Lucas, alle Dürener TV.

Die vollständigen Ergebnislisten vom Wettkampf können Interessierte unter www.pol-tuslinnich.de einsehen.

Mehr von Aachener Nachrichten