100. Geburtstag in der Tagespflege St. Georg

Geburtstag am Freitag, den 13. : Lieselotte Schmitt wird 100 Jahre alt

Lieselotte Schmitt hat am Freitag, den 13., ihren 100. Geburtstag gefeiert.

Als der Strauß an selbstgebastelten Kunstblumen immer größer wurde, kamen der Jubilarin Lieselotte Schmitt dann doch Tränen der Rührung. Am Dienstag waren Kinder des Kindergartens Kleine Strolche nach der Mittagsruhe der Tagesgäste vorbeigekommen, um gemeinsam mit der Seniorin zu feiern und ihr ein Ständchen zu bringen. „Am Freitag, 13. September, wurde die gebürtige Dortmunderin 100 Jahre alt. Grund genug für uns alle, diesen Anlass auch in der Tagespflege St. Georg zu feiern“, so Leiterin Manuela Thomae, die mit ihren Mitarbeiterinnen einiges vorbereitet hatte.

Geboren in Dortmund, zog Lieselotte Schmitt nach Jülich in die Nähe ihrer Tochter und Enkelkinder, um dort ihren Lebensabend zu verbringen. Die rüstige Dame lebt aber noch im eigenen Haushalt und besucht zweimal wöchentlich die benachbarte Tagespflege der Caritas im Jülicher Nordviertel, um den Tag in Gesellschaft der anderen Tagesgäste zu verleben. Allein am Dienstag feierten so 17 Senioren mit ihr und schunkelten, begleitet von Inge Neumann am Akkordeon, durch den Nachmittag.

Mehr von Aachener Nachrichten