Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Vorfahrt missachtet : Zwei Leichtverletzte bei Zusammenstoß im Kreuzungsbereich

Bei einem Zusammenstoß zweier Autos an einer Kreuzung in Erkelenz sind am Mittwochabend zwei Autofahrer leicht verletzt worden.

Das teilte eine Pressesprecherin der Heinsberger Polizei am Donnerstagmorgen auf Nachfrage mit. Demnach war gegen 21 Uhr ein 22-jähriger Erkelenzer auf der Straße Am Schneller in Richtung Goswinstraße unterwegs.

Auf der Kreuzung mit der Graf-Reinald-Straße habe er dann offenbar den von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Wagen eines 27 Jahre alten Erkelenzers übersehen - es kam zum Zusammenstoß.

Beide wurden mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht, konnten diese aber nach ambulanter Behandlung am gleichen Tag wieder verlassen.

(red)
Mehr von Aachener Nachrichten