Erkelenz: Zusammenstoß mit Motorrad: 82-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Erkelenz: Zusammenstoß mit Motorrad: 82-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Bei einem Zusammenprall mit einem Motorrad ist ein 82-jähriger E-Bike-Fahrer am Dienstag in Erkelenz lebensgefährlich verletzt worden. Nach dem Transport ins Erkelenzer Krankenhaus musste der Mann ins Aachener Klinikum verlegt werden.

Der 82-jährige Erkelenzer fuhr mit seinem E-Bike auf einem Wirtschaftsweg von Oerath kommend in Richtung Matzerath. Als er die Landstraße 19 überqueren wollte, übersah er offenbar einen 25-jährigen Motorradfahrer aus Erkelenz, der auf der Landstraße 19 aus Richtung Gerderath in Richtung Oerather Mühlenfeld fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Zweiradfahrer. Der Senior kam zu Fall und verletzte sich dabei schwer. Der 25-jährige Motorradfahrer aus Erkelenz wurde nur leicht verletzt und konnte nach ambulanter Behandlung im Krankenhaus wieder entlassen werden.

(red/pol)