Wassenberg: Der Hauptpreis geht nach Effeld

Kostenpflichtiger Inhalt: Heimatpreis in Wassenberg : Der Hauptpreis geht nach Effeld

Auf drei Preisträger hat die Stadt Wassenberg die ihr vom NRW-Heimatministerium zur Verfügung gestellten 5000 Euro für den ersten Heimatpreis verteilt. Im Rahmen einer Feierstunde auf Burg Wassenberg übergab Bürgermeister Manfred Winkens die Plakette für den ersten Preis zusammen mit 2500 Euro an die Interessengemeinschaft Effelder Leben (IGEL).