1. Lokales
  2. Heinsberg

Hückelhoven: Von Auto angefahren: Fahrer flüchtet

Kostenpflichtiger Inhalt: Hückelhoven : Von Auto angefahren: Fahrer flüchtet

Weil ein 33 Jahre alter Fahrradfahrer Alkohol getrunken hatte, schob der Mann aus Heinsberg am Samstagabend sein Fahrrad am rechten Straßenrand der Kreisstraße 20 zwischen Orsbeck und Myhl. Dort wurde er von einem Auto erfasst - der Fahrer flüchtete, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.

reD rfarahaeFrrhd arw eeggn eeggn 2.245 rhU fau erd 20K tewunserg, als re von dme Auto aeafnregnh eruw.d tiM reueezglnnVt rwdeu red annM in sad ansnKkhurae ngbereiHs ,egchbtra wo er tionsrtaä ufaenemognm u.drwe

iDe lizeoPi cehtseri am lnalofUrt urnSpe ndu mahn end khuVnlaeesrlrf au.f etztJ dnnehaf edi nBetmea hanc dem lütfcniheg f.rnUhlrealfa